Der Font zum Wochenende

April 24, 2010 by ergon

Ist heute die alte DIN 1451 von Peter Wiegel.

Die DIN 1451 wurde 1936 als allgemeine Normschrift im Bereich Technik und Verkehr eingeführt. Diese Schrift war der Standard für die meisten Orts-  und Autobahnschilder. Sie umfasst die Schriftformen Mittelschrift und Engschrift. In der alten DIN 1451 war auch eine Breitschrift genormt, die noch auf einigen älteren Verkehrsschildern zu finden ist.

Ursprünglich geht die Schrift auf die preußische Musterzeichnung IV 44 von 1906 zurück, die von den Preußischen Staatseisenbahnen für Beschriftungen von Schienenfahrzeugen normiert wurde.

Die Schrift ist als True Type verfügbar.

alte DIN 1451

Quelle Wiki

Leave a Reply